E-Commerce

Gründen im E-Commerce – so funktioniert der Onlinehandel

E-Commerce bezeichnet den Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über das Internet. Sowohl im B2B-Bereich (Business to Business), dem Kauf und Verkauf von Unternehmen zu Unternehmen, als auch im B2C-Bereich (Business to Consumer), dem Kauf und Verkauf von Unternehmen zu Endkonsument.  Bevor Sie starten, sollten Sie eine Reihe von Themen für sich klären.

Unsere Checkliste zeigt, worauf Sie achten sollten:

E-Commerce

 

ONLINE erfolgreich im Ausland

Viele Gründerinnen und Gründer nutzen die Chance, Waren und Dienstleistungen auch direkt an Kunden im Ausland zu verkaufen. Bei grenzüberschreitenden Aktivitäten müssen Sie vorab prüfen, welche steuerlichen oder rechtlichen Punkte Sie berücksichtigen müssen.

Mehr Informationen