Themen-Check

Zu ausgewählten Themen bieten wir weiterführende Informationen an, die Ihnen einen Überblick über rechtliche und steuerliche Themen geben sowie die passenden Ansprechpartner für weiterführende Informationen nennen.

Bild von A. Suhorucov | Pexels

Tipps für Gründerinnen

Female Empowerment für Münchens Gründerinnen: von Beratung und Coaching, über Finanzierung und Förderung,  bis hin zu Wettbewerben und Netzwerken. Weibliches Unternehmertum fördern und sichtbar machen, das ist das Ziel vielfältiger Angebote und Initiativen, denn im Start-up-Ökosystem sind Gründerinnen noch deutlich unterrepräsentiert.

Mehr Informationen
CCO Pixabay | Pexels

Nebenerwerb oder Teilzeitgründung

Selbstständigkeit neben Job, Studium, Familie, Rente und Arbeitslosigkeit? Eine Selbstständigkeit im Nebenerwerb unterliegt den gleichen Spielregeln wie die einer Vollerwerbsgründung. Besonderheiten gibt es bei Arbeitsrecht, Sozialversicherung und den Anforderungen bei Steuer (Kleinunternehmerregelung).

Mehr Informationen
Bild von ibrandify | freepik.com

Internationales

Bei grenzüberschreitenden Aktivitäten müssen Sie vorab prüfen, welche steuerlichen oder rechtlichen Punkte Sie berücksichtigen müssen. Viele Punkte müssen Sie schon berücksichtigten, wenn Sie über die deutsche Grenze hinweg tätig sind.

Mehr Informationen
CCO Pixabay | Pexels

Aufenthaltserlaubnis

Staatsangehörige eines Nicht-EU-/Nicht-EFTA-Staates, müssen klären, ob ihre Aufenthaltstatus/-erlaubnis die Ausübung einer selbständigen Tätigkeit erlaubt oder ob sie für eine selbständige Erwerbstätigkeit erst eine zusätzliche Erlaubnis bei der Ausländerbehörde beantragen müssen.

Mehr Informationen
Bild von Camilla Bundgaard | Unsplash

Standortwahl

Der richtige Standort und die optimalen Räumlichkeiten zu finden, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Informieren Sie sich vorab unbedingt auch über branchenbezogene und baurechtliche Vorschriften!

Mehr Informationen
Bild von Csaba Nagy | Pixabay

Baurecht

Klären Sie vor dem Abschluss eines Mietvertrages die baurechtliche Voraussetzungen für die geplante gewerbliche Nutzung: ob eine Nutzungsänderung und Stellplatzablöse nötig ist, eventuell erforderliche Umbaumaßnahmen und Baugenehmigungen. Auch Freischankflächen müssen rechtzeitig beantragt werden.

Mehr Informationen
Crowdfunding | Stadt München

Crowdfunding

Crowdfunding ist Finanzierung und Markttest in einem. Nutzen Sie das Crowdfunding-Canvas für Ihre Projektplanung und profitieren Sie vom Förderprogramm der Stadt München bei der kreativen Umsetzung Ihrer Crowdfunding Kampagne.

Mehr Informationen

FAQ

Wer hilft mir beim Businessplan?

Schreiben Sie Ihren Businessplan selbst und holen Sie sich dann Feedback von passenden Branchenexpert*innen oder Gründungsinitiativen ein. Sie als Selbständige*r tragen die volle unternehmerische Verantwortung für Ihren Businessplan sowie die dort beschriebenen Annahmen, Planungen und Entscheidungen. Für Feedback können Branchenverbände eine wertvolle Anlaufstelle sein.